• Photovoltaik
  • E-Mobilität
  • Heizen
kelag.at  >  Blog
Energie Blog
  • Photovoltaik
  • E-Mobilität
  • Heizen
kelag.at  >  Blog

Elektroauto: Die Ladestation für zu Hause – die wichtigsten Informationen

Eine Ladestation zu Hause zu installieren, ist die sicherste und komfortabelste Möglichkeit das eigene Elektroauto zu Hause zu laden. Was man bei der Anschaffung der Ladesäule für Zuhause beachten muss.

Akkureichweite: So alltagstauglich sind Elektroautos

Studien haben untersucht, wie komfortabel ein E-Auto im Alltag sein kann. Wo sind die Vorteile gegenüber klassischen Verbrennern wie Diesel- und Benzinmotoren und muss man sein Fahrverhalten ändern, um mit der Reichweite eines Elektroautos durch den Alltag zu kommen?

Haben Elektroautos Zukunft?

Wird sich das Elektroauto am Markt gegen Diesel- und Benzinmotoren durchsetzen? Und wie sieht die Entwicklung des Akkus von Elektroautos aus?

Mit der Kelag vier Jahre lang bis zu 1/3 der Heizkosten sparen!

Mit der Kelag vier Jahre lang bis zu 1/3 der Heizkosten sparen!

Alles auf einen Klick mit dem neuen PV-Planer!

Einen Schritt näher an Ihrer Ladelösung

Alle Wärmepumpen-Besitzer aufgepasst: Wir unterstützen Sie beim nachhaltigen und energiesparenden Heizen. Informieren Sie sich über unsere attraktiven Fördermöglichkeiten und profitieren Sie von unserem maßgeschneiderten Wärmepumpen-Tarif. Alle Wärmepumpen-Besitzer aufgepasst: Wir unterstützen Sie beim nachhaltigen und energiesparenden Heizen. Informieren Sie sich über unsere attraktiven Fördermöglichkeiten und profitieren Sie von unserem maßgeschneiderten Wärmepumpen-Tarif. Ermitteln Sie mithilfe des neuen PV-Planers der Kelag einfach und blitzschnell Idealgröße und Kosten Ihrer persönlichen Photovoltaikanlage und erfahren Sie wie viel kWh Strom Sie pro Jahr produzieren und nutzen könnten. Unser zertifizierter Fachpartner nimmt Ihre Hausinstallation unter die Lupe und gibt Ihnen vorab alle Infos und Tipps rund um Lademöglichkeiten für Ihr E-Auto.

Plug-in-Hybrid: Die intelligente Zwischenlösung?

Hohe Reichweite, geringe Emissionen, rein elektrisches Fahren auf der Kurzstrecke: Der Plug-in-Hybrid verbindet in der Theorie das Beste zweier Welten. Die wichtigsten Infos zu diesem Antriebskonzept.
Das Netz öffentlicher E-Ladestationen und die Reichweiten von Elektroautos wurden in den vergangenen Jahren deutlich vergrößert. Gute Voraussetzungen also, um auch längere Urlaubsfahrten entspannt mit dem Elektroauto zu absolvieren. Die richtige Vorbereitung und hilfreiche Tipps helfen dabei. Das Elektroauto bequem und sicher von zu Hause aus laden? Mit dem Kelag- E-Mobilitäts-Check kommen Sie schnell und einfach zu Ihrer eigenen Ladestation für zu Hause. Die Batterie eines Elektroautos verträgt niedrige Temperaturen schlechter als die eines Verbrenners. Es gibt jedoch Möglichkeiten, um den Akku zu schützen und die Reichweite von Elektroautos auch im Winter zu steigern. Auch ein Elektroauto muss hin und wieder "vollgetankt" werden und nicht jeder E-Auto-Besitzer hat die Möglichkeit, sein Elektroauto zu Hause zu laden. Eine Anleitung für das Laden des Elektroautos an öffentlichen Ladestationen. 2020 wurden die Förderungen für private Ladestationen in Österreich erhöht. Warum und wie hoch Ladestationen für zu Hause gefördert werden. Sie möchten sich eine eigene Ladestation für Ihr Elektroauto anschaffen? Das sind die wichtigsten Faktoren, die Sie beim Kauf Ihrer Ladestation beachten sollten. Sind die Wartungskosten eines Elektroautos höher als die eines Verbrenners? Die notwendigen Wartungen von E-Autos im Überblick. Mit dem Kauf eines Elektroautos geht zwingend die Frage des Ladens einher. Unterwegs oder zu Hause? Wallbox oder normale Steckdose? Warum Sie Ihr Elektroauto nicht an der normalen Haushaltssteckdose laden sollten. Diese Voraussetzungen müssen beim Kauf und der Installation einer Ladestation beachtet werden, um Ihr Elektroauto sicher und bequem von zu Hause laden zu können. Das E-Auto mit der eigenen Wallbox von zu Hause aus zu laden ist die sicherste und komfortabelste Möglichkeit. Auch wenn Sie keine Garage besitzen, können Sie Ihr Elektroauto von zu Hause aus laden. Elektroautos sind mit einem recht großen Akkupaket ausgestattet, trotzdem bieten sie im Innenraum mitunter deutlich mehr Platz als ein herkömmlicher Pkw mit vergleichbaren Außenmaßen. Die einfache Bauweise macht es möglich. Werden Elektroautos anders genutzt als Verbrenner? Ändert sich das Fahrverhalten? Einige Studien haben untersucht, wie gut ein Elektroauto den Alltag meistern kann. Anders als bei Verbrennern ist das Angebot an Elektroautos mit Anhängerkupplung derzeit noch überschaubar. Eignen sich Elektroautos überhaupt als Zugfahrzeuge? Nicht die Ladestation, sondern das Batteriemanagement des Elektroautos setzt die Limits beim Schnellladen. Dabei kann es je nach Modell zu großen Unterschieden bei der Ladeleistung und Ladezeit kommen. Seit 1. Oktober 2020 ist die neue Berech­nungs­methode für die motor­bezo­ge­ne Ver­siche­rungs­steuer in An­wen­dung. Ver­brenner werden dadurch wieder teurer. Familie Sadjak aus Klagenfurt ließ sich im August 2020 von der Kelag eine Photovoltaikanlage inklusive eigener Wallbox zum Laden ihres Renault ZOE installieren. Eine Erd-Wärmepumpe sorgt in den Wintermonaten für ein warmes Zuhause. Seit zwei Jahren fährt Ludwig Sadjak nun schon ein E-Auto als Firmen­wagen. Eine Ent­schei­dung, die er bis heute nicht bereut. Umweltfreundlich und kostengünstig: Die Sonne erfreut nicht nur das Gemüt, auch als Energiequelle überzeugt sie auf ganzer Linie. Wie Sie Ihren eigens erzeugten Solarstrom zum Laden Ihres Elektroautos nutzen können. Für Pendler, Familien­ausflüge, alltägliche Erledi­gungen – welches E-Auto zu Ihnen passt und worauf beim Kauf eines E-Autos geachtet werden muss. Nicht nur Diesel- und Benzin-PKW sind am Gebrauchtwagenmarkt zu finden, auch die Nachfrage an gebrauchten Elektroautos steigt. Worauf Sie beim Kauf eines gebrauchten E-Autos achten müssen. E-Autos sind das Beste für die Umwelt, sagen die einen. Kompletter Blödsinn, außerdem sind sie viel zu teuer, sagen die anderen. Elektromobilität oder Verbrenner? Dieses Thema polarisiert weltweit – ein Faktencheck, der Klarheit bringt. Hohe Reichweite, geringe Emissionen, rein elektrisches Fahren auf der Kurzstrecke: Der Plug-in-Hybrid verbindet in der Theorie das Beste zweier Welten. Die wichtigsten Infos zu diesem Antriebskonzept. Über 5.500 Ladepunkte, alle 60 Kilometer eine Schnellladestation – Österreichs öffentliches Ladenetz steht im internationalen Vergleich gut da. Es hat aber noch Potenzial: Spitzenreiter Niederlande hat achtmal so viele Ladepunkte. Mit 1. Juli 2020 wurden die Förderungen für Elektroautos in Österreich erhöht. Damit gilt Österreich weiterhin als eines der E-Auto-freundlichsten Länder in Europa. Was ist der Grund für die hohen Förderungen für E-Autos? Lohnt es sich von Benzin- oder Diesel-PKW auf Elektroautos umzusteigen? Eine Frage, die polarisiert und die Gesellschaft in zwei Lager spaltet. Ein Kostenvergleich der Klarheit bringt. In den letzten Jahren kündigten immer mehr europäische Länder ein zukünftiges Verbot für den Verkauf von neuen Diesel- und Benzin-PKW an. Wie sieht es bei uns in Österreich aus? Elektroautos haben eine bessere Öko-Bilanz als Diesel- und Benzinfahrzeuge – richtig oder falsch? Geht es um den Klimaschutz, gibt es kaum ein anderes Thema, das mehr polarisiert. Aber Zahlen lügen nicht: die Umwelt-Bilanz von Diesel-, Benzin- und Elektroautos im Vergleich. Zahlreiche Autofahrer haben Sicherheitsbedenken gegenüber Elektroautos. Was passiert nach einem Unfall? Besteht Brandgefahr beim Akku? Ist man vor einem Stromschlag sicher? Die wichtigsten Antworten zu den Sicherheitsfragen bei Elektroautos. Die Antriebsbatterie ist mehr als nur der Tank für die E-Mobilität. Sie ist das Schlüsselelement für den Preis, die Ökobilanz und die Alltagstauglichkeit eines Elektroautos. Ein Lithium-Ionen-Akku verliert mit der Zeit Kapazität und kann nicht ewig in einem Elektroauto eingesetzt werden. Für den Energiespeicher gibt es aber ein Leben danach. Zur Herstellung von Lithium-Ionen-Akkus sind strategisch wichtige Rohstoffe für die Industrie notwendig. Sind diese Ressourcen ausreichend vorhanden? Wie ein herkömmlicher Pkw kann auch ein Elektroauto mit einem Defekt liegenbleiben. Kann man ein E-Auto abschleppen oder Starthilfe geben? Bei einer Panne sind einige Unterschiede zu beachten. Hochvoltsystem, Bilder von brennenden Fahrzeugen – hat ein Elektroauto bei einem Unfall ein höheres Sicherheitsrisiko als ein herkömmlicher Pkw? Die Lithium-Ionen-Batterien von Elektroautos sind auf hohe Lebensdauer bei relativ geringen Kapazitätsverlusten ausgelegt. Richtiges Laden verhindert, dass die Reichweite mit den Jahren zu schnell sinkt. Neue Technologien verändern unser Konsumverhalten – und damit auch die Art, wie wir reisen. Vier allgemeine Trends über den Urlaub der Zukunft. Auch wenn sich das Reiseverhalten ändert: Der eigene Pkw bleibt im Urlaub das Verkehrsmittel Nummer eins. Welche Rolle werden dabei jedoch Elektroautos spielen? Lohnt es sich für Hotels, auf E-Mobilität zu setzen? Laden ist bei der E-Mobilität ein zentrales Thema, denn ohne Strom gibt es auch kein E-Auto. Worauf bei der Installation einer E-Ladestation in einem Hotel grundsätzlich zu achten ist. Einerseits sind Elektroautos lokal ohne Schadstoffausstoß unterwegs, andererseits ist die Akku-Herstellung energieintensiv. Wie sieht nun die Ökobilanz von E-Autos aus? Die Sonne ist grundsätzlich die günstigste Energiequelle. Worauf zu achten ist, wenn das Elektroauto im Hotel über eine eigene Photovoltaikanlage geladen werden soll.

Unsere Produkte

Alles auf einen Klick mit dem neuen PV-Planer!

Ermitteln Sie mithilfe des neuen PV-Planers der Kelag einfach und blitzschnell Idealgröße und Kosten Ihrer persönlichen Photovoltaikanlage.
Zum PV-Planer

Alles auf einen Klick mit dem neuen PV-Planer!

Ermitteln Sie mithilfe des neuen PV-Planers der Kelag einfach und blitzschnell Idealgröße und Kosten Ihrer persönlichen Photovoltaikanlage.
Zum PV-Planer

Einen Schritt näher an Ihrer Ladelösungen

Unser zertifizierter Fachpartner nimmt Ihre Hausinstallation unter die Lupe und gibt Ihnen vorab alle Infos und Tipps rund um Lademöglichkeiten für Ihr E-Auto.
Jetzt Check anfordern

Einen Schritt näher an Ihrer Ladelösungen

Unser zertifizierter Fachpartner nimmt Ihre Hausinstallation unter die Lupe und gibt Ihnen vorab alle Infos und Tipps rund um Lademöglichkeiten für Ihr E-Auto.
Jetzt Check anfordern

Ihr Wärmepumpen-Komplettpaket

Mit einer Wärmepumpe senken Sie Warmwasser- und Heizkosten Ihres Hauses nachhaltig.
Mehr erfahren

Ihr Wärmepumpen-Komplettpaket

Mit einer Wärmepumpe senken Sie Warmwasser- und Heizkosten Ihres Hauses nachhaltig.
Mehr erfahren